DesignerDesignerinnen
Designlexikon
HOMEDESIGNER    ABCDEF
DESIGNER

Aarnio, Eero

(*1932 Helsinki)

Der finnische Industrie- und Einrichtungsdesigner Eero Aarnio wurde von 1954 bis 1957 am Institut für industrielle Kunst in Helsinki ausgebildet und arbeitete anschließend als freier Inneneinrichter und Industriedesigner, daneben als Fotograf und Grafikdesigner. 1962 machte er sich in Helsinki mit einem eigenen Büro selbstständig. Aarnio zählt zur Generation finnischer Architekten und Designer, die in ihrer Arbeit von den Strömungen der 50er-Jahre geprägt wurden, als sich Finnland im internationalen Design zu etablieren begann.

Seit den 60er-Jahren experimentierte Aarnio beim Möbelentwurf mit Naturmaterialien wie Holz und Peddigrohr. Zu seinen frühen Arbeiten gehören der «Jattujakkare-Flecht-Stuhl» und der «Apfelbaum-Stuhl».

Aarnio brach jedoch in den 60er-Jahren mit der finnischen Tradition der Verarbeitung von Naturmaterialien und beschäftigte sich zunehmend auch mit künstlichen Materialien, vor allem mit Plastik. Wie weit er sich von den Formen traditioneller Sitzmöbel entfernte, zeigen Namen wie «Tomate», «Pastille», «Blase» oder «Thunderball», die er seinen Entwürfen gab.

Berühmt wurde sein «Ball Chair» von 1963, eine Sitzschale aus glasfaserverstärktem Polyester mit runder Öffnung, durch die man sich in sein gepolstertes Inneres zurücksinken lassen kann. In diesem Möbel erreicht Aarnio beispielhaft visuelle Modernität, Sachlichkeit und Sitzkomfort bei logischem und ökonomischem Gebrauch des Materials. Als Ergebnis seiner computergestützten Möbelherstellung gilt der 1983 entworfene «Kimara-Stuhl», ein Cocktail-Stuhl für Asko-Möbel.

1968 gewann Aarnio für seinen «Pastilli»-Stuhl den International Design Award. Seine Arbeiten sind u.a. im Louisiana Museum in Humlebaek/Dänemark, im Pariser Centre Georges Pompidou, im Amsterdamer Stedelijk Museum und im Israel Museum in Jerusalem ausgestellt. © Königsdorfer Königsdorfer Medienhaus, Frechen (René Zey)

 

www.adelta.de

GHIJKL
FIRMEN
MNOPQR
FACHBEGRIFFE
STUVWX
VERBÄNDE
YZDesigner
MUSEEN
Sieger
LINKS
IMPRESSUM
 
Grcic
Beinert